Clemens Schneider
Filme
Presselinks
1974 geboren in Stuttgart 1992 – 1995  Steinbildhauerlehre   1996 – 2001  Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart,  Studiengang Malerei bei den Professoren Groß, Hewel, Kinter  2000 Mitbegründung des „Kunstverein Stuttgart 22 e.V“. 2003  Mitbegründung des „Ufo Atelier“, Stuttgart Nord im ehemaligen  Pfleiderer- Areal 2005 – 2006         1,5-jähriger Auslandsaufenthalt in Dublin    Preise: 1999 Auslandsstipendium „Künstlerwege e. V“. in Prag 2003 – 2005 Dreijähriges Atelierstipendium der Kunstakademie Stuttgart 2016 Werk.Klasse der Ravensburger Stiftung